Wir sind für Sie da - Bitte beachten Sie unsere Abholhinweise! Kundeninformation zu COVID-19

Mörtel

Mörtel - vielseitiger Baustoff mit unterschiedlicher Mischung Sie alle kennen den Begriff Mörtel . Was aber ist das genau? In diesem Kategorie Text erfahren Sie interessante Details zu... mehr erfahren »

Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Mörtel - vielseitiger Baustoff mit unterschiedlicher Mischung

Sie alle kennen den Begriff Mörtel. Was aber ist das genau? In diesem Kategorie Text erfahren Sie interessante Details zu verschiedenen Arten von Mörtel. Unter anderem z. B. wichtige Fakten zu Brandschutzmörtel und Verbundmörtel. Aus welchen Bestandteilen die verschiedenen Mörtel bestehen und welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt, darum geht es ebenfalls in diesem Text.

Vielfalt an Mörtelarten, wenige wichtige Grundstoffe

Von Brandschutzmörtel über Estrich-, Fugen-, Kunstharz-, Mauer-, Putzmörtel bis zu Wassermörtel, gibt es viele Beispiele für Arten von Mörtel. Je nach Anwendungszweck sind die jeweiligen Grund- Bestandteile von Mörtel entsprechend vorhanden und anteilig gemischt.

Der klassische Mörtel, der vor allem im Baubereich zum Einsatz kommt (Mauern, Fugen usw.) hat drei Hauptbestandteile. Als Basis gilt Sand, eventuell auch Fein Kies, oft auch als Gesteinskörnung bekannt. Dazu kommen als Bindemittel Kalk oder Zement und als letzte Zugabe Wasser.

Das Bindemittel Kalk ist meist Weißkalkhydrat, chemisch gesehen Calciumhydroxid.

Das Bindemittel Zement besteht aus Kalkstein (Calciumcarbonat), Ton (Feldspat/Aluminiumsilikat) und Mergel (Gestein aus einer Mischung von Kalk und Ton)

Viele Mörtel sind auch als Fertigmörtel im Handel erhältlich. Sie sind fertig gemischt und als Pulver lediglich mit Wasser an zu rühren.

Kunstharzmörtel sind auch als Verbundmörtel bekannt. Sie enthalten als wichtige Bestandteile Epoxidharz, Methacrylatharz und Polyesterharz. Verbundmörtel wird auch Injektionsmörtel genannt. Dieser Spezialmörtel, der meist in fertigen Kartuschen erhältlich ist, zeichnet sich durch Festigkeit aus. Dieser Mörtel ist auch bekannt als chemischer Dübel, da er sehr viel bei Bohrlöchern zum Einsatz kommt. Es sind, z. B. auch im Emax Haustechnik Online Shop, komplette Verbundmörtel-Sets zu haben.

Verbund-Mörtel im Emax Haustechnik Online Shop

Möchten Sie feuerfest und raugasdicht abschotten und verschließen (z. B. Brandschutztüren oder diverse Fugen), eignet sich Brandschutzmörtel sehr gut. Brandschutzmörtel gehört zur Gruppe der Kunstharzmörtel und besticht durch eine hohe Untergrundhaftung. Sie können Brandschutzmörtel in 15 kg Eimern erhalten und per Hand oder mit Mörtelpumpe anwenden. Er ist geprüft nach DIN 4102-9 und 4109-11 sowie DIN EN 998 2 (Prüfinstitut z. B. Deutsches Institut für Bautechnik).

Verbundmörtel gehören ebenfalls zu den Kunstharzmörteln und zeichnen sich durch besondere Festigkeit aus.

Der Verbundmörtel Tox Liquix Pro1 ist ein rasch anwendbarer und sehr zuverlässiger, styrolfreier Vinylester. Dieser Injektionsmörtel (Verschiedene Kartuschen Größen) eignet sich zum Verankern in Mauerziegeln wie in Porenbeton für Träger hoher Lasten. Der Mörtel ist Erdbeben geprüft (C1) und lässt sich bis -10 Grad Celsius verarbeiten. Verbundmörtel erhalten Sie im Emax Online Shop von der bewährten Marke Tox zusammen mit einem Statik Mixer Liquix Mix.

Statik Mischer mischen, z. B. bei einem 2 Komponenten (2K) Mörtel. die beiden Komponenten gut durcheinander. Erst dann ist nämlich bei Verbundmörtel das Aushärten möglich. Das Mischen der Komponenten geschieht nicht direkt in der Kartusche, sondern erst im Mischer. Deshalb ist zum Einbringen des Verbundmörtels z. B. in einem Bohrloch ein Statik Mischer nötig.

Ein besonders interessantes Produkt in der Kategorie Mörtel im Emax Shop ist das praktische Verbundmörtel Set Liquix Plus 7, TOX, Combi Styro frei 165 ml. Wenn Sie handelsübliche Gewindestangen spreizdruckfrei verankern möchten, da ist dieser Verbundmörtel Plus 7 genau richtig. Das Set enthält neben dem Verbundmörtel auch einen Statik Mischer. Dieser Verbundmörtel Liquix Plus 7 von TOX kann sogar bei Minustemperaturen bis zu 5 Grad verarbeitet werden.

Wenn Sie weitere Fragen zur Kategorie Mörtel haben, zögern Sie nicht, rufen Sie bei uns an. Unsere Fachleute beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich. Unter 07476/8984900 sind sie von Montag bis Freitag erreichbar. Immer von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 17 Uhr stehen die Experten zu Ihrer Verfügung. Wenn Sie bestellen, liefern wir meist innerhalb Deutschlands in 1 bis 2 Tagen. Ab einem Bestellwert von 90 Euro für Sie sogar versandkostenfrei.

Zuletzt angesehen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren