Wir sind für Sie da - Bitte beachten Sie unsere Abholhinweise! Kundeninformation zu COVID-19

Ausdehnungsgefäße

Druckausgleichsbehälter - wichtig für zuverlässige Funktion Druckausgleichsbehälter heißen auch Ausdehnungsgefäße oder Expansionsgefäße. Interessantes und Wichtiges rund um diverse... mehr erfahren »

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Druckausgleichsbehälter - wichtig für zuverlässige Funktion

Druckausgleichsbehälter heißen auch Ausdehnungsgefäße oder Expansionsgefäße. Interessantes und Wichtiges rund um diverse Ausdehnungsgefäße erfahren Sie in diesem Kategorie Text. Dabei geht es um Aufbau und Funktionen solcher Druckausgleichsbehälter, die vor allem in häuslichen Heizungsanlagen, Brauchwasser- und Solarkreisläufen (hydraulische Systeme) zum Einsatz kommen. Zusätzlich erhalten Sie detaillierte Informationen über Druckausgleichsbehälter in der Kategorie Installation/Ausdehnungsgefäße im Emax Haustechnik Online Shop.

Was genau sind Druckausgleichsbehälter, was bewirken sie?

Druckausgleichsbehälter kommen als sogenannte Ausdehnungsgefäße (ADG) - und zwar meist als sogenannte Membranausdehnungsgefäße (MAG) - zum Einsatz. Es geht darum, dass sich das Volumen von Flüssigkeiten (z. B. Wasser) bei Temperaturänderungen unterschiedlich verhält. Bei steigenden Temperaturen nimmt es zu, bei sinkenden ab. Da die Dehnungskapazitäten von Rohrmaterialien allgemein sehr gering sind, kann es rasch zu starken Druckerhöhungen kommen. Dadurch könnte z.B. bei Aufheizen eines Trinkwasserspeichers etliches an Wasser über das Sicherheitsventil verloren gehen. Auch bei Heizungsanlagen könnte so Wasser unnötig ablaufen. Im schlimmsten Fall können extreme Druckerhöhungen zu Schäden an Druckbehältern und auch im Rohrsystem führen.

Hochwertige Membran Ausdehnungsgefäße können dies, bei richtig dimensioniertem Volumen, gut verhindern. Ein Membranausdehnungsgefäß besitzt eine flexible, undurchlässige Membran aus Gummi/Kunststoff, die oben befindliche Flüssigkeit (z. B. Wasser) von einem Gaspolster darunter trennt.

Bei Volumenerhöhung der Flüssigkeit (Ausdehnung) verdichtet das Gaspolster auf der anderen Seite der Membran, diese flexible Membran ermöglicht einen Druckausgleich zwischen Flüssigkeit und Gaspolster. Als ideal hat sich für dieses Gaspolster übrigens als Gas Stickstoff erwiesen. Ein Druckausgleichsbehälter reguliert also die Temperatur bedingten Änderungen im Volumen der Flüssigkeit eines hydraulischen Systems zwischen minimalem und maximalem Druck. Damit sorgt ein Druckausgleichsbehälter für weitgehend konstanten Druck im System einer hydraulischen Anlage.

Wichtige Details zum Membran Druckausgleichsbehälter

Ein Druckausgleichsbehälter soll für zuverlässige, störungsfreie Funktion hydraulischer Systeme sorgen und die Systeme vor Schäden schützen. Dazu ist eine zuverlässige Funktion für den Druckausgleich im hydraulischen System nötig.

Wenn sich Hydraulikflüssigkeit erwärmt, dehnt sie sich aus und bewirkt Druckerhöhung im Rohr. Wird bei hohem Druckanstieg in einer Anlage der Maximalwert überschritten, lässt das Sicherheits-Ventil Wasser ab. Das MAG ist ein geschlossener Metallbehälter (z.B. Stahl) mit einem Anschluss-Stutzen für Wasser am oberen Teil und einem Stickstoff Füllventil unten. Im Inneren ist die flexible Membran mit einem Klemmring fest zwischen Wasser und Stickstoff befestigt. Die richtige Größe des Ausdehnungsgefäßes für die Anlage kann der Installateur vorher berechnen.

Er sollte den Druckausgleichsbehälter auch einbauen, damit sichere Funktion gewährleistet ist. Ausdehnungsgefäße gibt es in vielen Größen, z.B. von 8 bis 50 Litern und mehr Volumen.

Qualitativ hochwertige Membranausdehnungsgefäße bei Emax

Im Emax Haustechnik Online Shop finden Sie eine interessante Auswahl an Markenprodukten aus dem Bereich Ausdehnungsgefäße bzw. Druckausgleichsbehälter. So renommierte und weltweit tätige Firmen wie Bosch Thermotechnik/Buderus mit Sitz in Wetzlar oder das italienische Unternehmen Varem sind z. B. vertreten.

Das Logafix Membran-Druckausdehnungsgefäß, weiß oder blau, ¾ Zoll Außengewinde (DN20) für Trinkwasseranlagen gibt es in diversen Ausführungen und Größen. Eine Trinkwasser beständige Membran, spezielle Innenbeschichtung des Behälters und DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches) Prüfung sind Qualitätsbeweise.

Dazu kommt die freie Auswahl aus vielen diversen Varianten, z.B. mehreren Volumengrößen von 8 bis 35 Litern. Das Membranausdehnungsgefäß, ¾ Zoll Außengewinde, rot, von Varem, erhalten Sie ebenfalls in mehreren Ausführungen und Größen. Von 12 bis 40 Liter erfolgt Lieferung ohne Füße, dafür sind Ausdehnungsgefäße mit einem Volumen über 40 Liter mit Standfüßen ausgestattet. Der Temperatureinsatzbereich dieser Druckausgleichsbehälter liegt zwischen -10 und 99 Grad Celsius.

Das Membranausdehnungsgefäß Solar, maximal 8 bar, ¾ Zoll Außengewinde schützt den Speicher einer Solaranlage vor Überdruck. Die Membran aus Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) ist kurzfristig bis zu 130 Grad Celsius belastbar. Dieses Qualitäts- Ausdehnungsgefäß von Varem ist ein typisches Beispiel für die erstklassigen Produkte, die ihnen der Emax Online Shop bietet.

Sollten Sie noch Fragen zur Kategorie Ausdehnungsgefäße haben, unsere Experten beraten Sie gerne. Einfach von Montag bis Freitag, 9 Uhr bis 12 Uhr oder 14 Uhr bis 17 Uhr, 07476/8984900 wählen. Wenn Sie Ausdehnungsgefäße im Emax Online Shop bestellen, können Sie meist mit Lieferung in Deutschland innerhalb von 1-2 Tagen rechnen. Kostenfrei erfolgt die Lieferung schon ab 90 Euro Bestellwert.

Zuletzt angesehen