Wir sind für Sie da - Bitte beachten Sie unsere Abholhinweise! Kundeninformation zu COVID-19

schallgedämmtes Abflussrohr

Schallgedämmte Abwasserrohre - Ruhe im Abflusssystem Wenn Sie störende Geräusche aus Abwasserrohren vermeiden möchten, lohnt es sich, dass Sie gleich bei der Neuinstallation ein... mehr erfahren »

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schallgedämmtes Abwasserrohr mit einseitiger Muffe
Schallgedämmtes Abwasserrohr mit einseitiger Muffe
Inhalt 0.15 Meter (10,67 € * / 1 Meter)
ab 1,60 € *
Merken

Schallgedämmte Abwasserrohre - Ruhe im Abflusssystem

Wenn Sie störende Geräusche aus Abwasserrohren vermeiden möchten, lohnt es sich, dass Sie gleich bei der Neuinstallation ein schallgedämmtes Abwasserrohr verwenden. Was im Bereich der Kategorie Abwasserrohr schallgedämmt zu beachten ist, darüber informiert dieser Kategorie Text. Sie erfahren interessante Details über schallgedämmte Abwasserrohre, HT Rohr schallgedämmt, zu Materialanforderungen, diversen Normen und Richtlinien beim Schallschutz.

Verschiedene Abwasserrohre - verschiedene Materialien

Unterschiedliche Abwasserrohrsysteme bedeutet zum einen, dass für den Außen- und Innenbereich verschiedene Materialien, Durchmesser und Wandstärken verfügbar sind. Auch farblich sind die einzelnen Rohre gut auseinander zu halten. So sind Rohre aus Polyethylen (PE) schwarz und für alle Gebäude sowie für Grundleitungen geeignet. Die überwiegend im Innenbereich verwendeten, für höhere Temperaturen geeigneten HT Rohre aus Polypropylen (PP) haben Grau als typische Farbe. Kanalgrundrohre (KG-Rohre) aus Polyvinylchlorid (PVC) sind meist braun-orange, es gibt auch verstärkte Formen (grün). KG Rohre sind für den Außenbereich zwischen Gebäude und öffentlicher Kanalisation im Einsatz.

Ein Schallgedämmtes Abwasserrohr ist z. B. aus mineralverstärktem Polypropylen. Diese mineralische Füllstoff-Beimischung erhöht die Grundstoffdichte. Größere Wandstärken und mehr Schichten erhöhen zusätzlich die Schalldämmung. So lassen sich nach DIN 4109 und DVI 4100 hohe Körper- und Luftschallgeräusche dämmen.

Solche, vom Deutschen Institut für Bautechnik bauaufsichtlich zugelassene schallgedämmte Abwasserrohre erfüllen die Schallschutzstufe III nach obengenannten Normen. Ein typisches Beispiel für ein schallgedämmtes Abwasserrohr ist das lichtgraue Skolan Safe Hausabflussrohr von Ostendorf. Dieses Schallschutzrohr eignet sich für Entwässerung im Gebäude bestens. Die Schallschutzprüfung erfolgte nach DIN EN 14366 durch das bekannte Fraunhofer Institut (Messwert 17 dB (A)). Die Schalldämmung basiert wieder auf dem Mineral verstärkten Polypropylen.

Die im Emax Haustechnik Online Shop angebotenen schallgedämmten Kunststoff Abwasserrohre lassen sich jeweils mit einfacher Muffen Steckverbindung leicht montieren.

Schallgedämmtes Abwasserrohr - Allgemeine Überlegungen

Auftraggeber und Bauunternehmen streiten nicht selten wegen störenden Geräuschen und sogar Lärmbelästigung durch das Abwassersystem. Deshalb sollte schon vor der Installation von Rohren, Abzweigen, Bögen und Winkeln alles festgelegt sein. Grundsätzlich sind in Deutschland für den häuslichen Schallschutz mit DIN 4109 die Regeln vorgegeben und rechtlich verbindlich. Teilweise auch im eigenen Wohnbereich. Wer spezielle Schallschutzkriterien möchte, muss dies vorher mit dem beauftragen Bauunternehmen vertraglich vereinbaren. Richtlinien dazu bieten z. B. neben DIN 4109 auch VDI (Verein Deutscher Ingenieure) 4100 (4).

Grundsätzlich sollte für moderne komfortable Wohnräume die höchste Schallschutzstufe III immer angestrebt werden. So ist gewährleistet, dass Bewohner ein hohes Maß an Ruhe, ohne solch störenden Geräusche aus dem Abwassersystem, finden.

Wie entstehen solche Geräusche bei nicht schallgedämmten System?

Grundsätzlich ist zu unterscheiden zwischen Luftschall und Körperschall. Luftschall sind z. B. gewisse Strömungsgeräusche, die durch Wirbelbildung in abfließendem Wasser entstehen. Sie weisen eine höhere Frequenz auf als Aufprallgeräusche, die bei Auftreffen von Wasser in ungedämmten Bögen oder Abzweigen entstehen. Bei diesen Geräuschen haben wir es mit tiefen Frequenzen zu tun. Sie lassen sich schwieriger eindämmen als die Geräusche mit höherer Frequenz.

Sind die Abwasserrohre z. B. an ungedämmten Schellen befestigt, gelangen die Schwingungen des Luftschalls über diese Schellen in die Wand, an der sie installiert sind. So entsteht Körperschall, der sich dann in andere Gebäudeteile weiter bewegen kann.

Emax Haustechnik bietet hochwertiges schallgedämmtes Abwasserrohr

Im Sortiment des Emax Haustechnik Online Shops bieten wir Ihnen unter der Kategorie Installation in der Unterkategorie Abflussrohre viel Auswahl. Hochwertiges schallgedämmtes Abwasserrohr der bewährten Marke Ostendorf Kunststoffe finden Sie in vielen Variationen. Ob Abzweige, Bögen und schallgedämmte (mit Gummi) Rohrschellen, alles ist auf beste Schalldämmung ausgelegt. So sind in höchster Qualität und zu günstigsten Preisen z. B. ein schallgedämmtes Abwasserrohr mit einseitiger Muffe oder schallgedämmte HT Rohre zu haben. Sie können also Schallschutz höchster Stufe mit Werten von 15 dB (schallgedämmte Schellen) und 20 dB mit erstklassiger Luft- und Körperschall- Dämmung installieren. Wir beraten Sie natürlich gerne kostenlos und unverbindlich zur Kategorie und bei anderen Fragen. Sie erreichen unsere Berater von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr sowie 14 bis 17 Uhr. Wählen Sie einfach 07476/8984900! Wir liefern bestellte schallgedämmte Abflussrohre und andere Produkte in Deutschland schon ab 90 Euro für Sie kostenfrei. Lieferung erfolgt so rasch wie möglich, oft innerhalb von 1 bis 2 Tagen.

Zuletzt angesehen