Stellmotor

Stellmotor - wichtiges Regelorgan bei Heizungs- und Lüftungsanlagen Wenn Sie über die Bestandteile einer Heizungs- oder Lüftungsanlage reden, kommen meist die Begriffe Mischer, Stellantrieb,... mehr erfahren »

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis

Stellmotor - wichtiges Regelorgan bei Heizungs- und Lüftungsanlagen

Wenn Sie über die Bestandteile einer Heizungs- oder Lüftungsanlage reden, kommen meist die Begriffe Mischer, Stellantrieb, Stellmotor und Temperatur ins Spiel. Sie alle sind Teile im Kreislauf z. B. gut funktionierender, effizienter Heizungs- und Warmwasseranlagen. Nachfolgend erfahren Sie interessante Details zu diesem Bereich und Hinweise auf entsprechende Produkte aus dem Emax Haustechnik Onlineshop.

Klappen, Mischer oder Ventile betätigen - Aufgaben vom Stellmotor

Ein Stellmotor als elektrischer Stellantrieb nennt sich auch Mischer Motor. Ein Stellmotor sorgt dafür, dass automatische Regelsysteme in Heizungs- oder Lüftungssystemen funktionieren. Der Ablauf in der gesamten Funktion ist ganz einfach. Der Stellmotor regelt den Mischer über dessen Ventil, was letztlich die Temperatur regelt. Im Rahmen der Heizanlagen Technik steuert also ein Stellmotor (mit Hilfe von Temperaturfühlern) durch Bewegen die Stellung des Mischventils. Aus Drehbewegung entsteht Hubbewegung. So beeinflusst der Stellmotor z. B. über ein Drehmisch-Ventil bei Bedarf automatisch die Temperatur des Heizungswassers. Der Mischer leitet kaltes Wasser aus dem Rücklauf ins heiße Wasser des Vorlaufs und bringt dieses somit auf die benötigte Temperatur. 

Dies ist dann wichtig, wenn z. B. Heizkörper (hohe Vorlauftemperatur) und gleichzeitig ein Fußboden Heizkreislauf kombiniert sind. Elektrische Stellmotoren können auch speziell für eine Fußbodenheizung allein zum Einsatz kommen oder zur Klappenbetätigung in der Lüftungstechnik. Stellmotor und Mischer gehören praktisch zusammen. Deren gutes Zusammenspiel garantiert dann ein konstant angenehmes Raumklima und spart Heizkosten dank bester Effizienz. Stellmotoren sind in einem festen Gehäuse (z. B. aus Polykarbonat), das auf der jeweiligen Armatur, am besten von einem Fachmann, befestigt wird. Der Antrieb dieser Elektromotoren erfolgt meist über 230 V. Sie können übrigens statt im Vorlauf auch im Rücklauf Verwendung finden. Dann erhält nämlich kaltes Rücklaufwasser heißes aus dem Vorlauf. Das spart Energie!

Esbe Stellmotor, Stellantrieb, ARA 661, 3-Punkt bei Emax

Der Motor vom Marktführer Esbe, ein typischer Stellmotor zum Ansteuern von Drehmischventilen, ist preisgünstig und trotzdem Spitzenqualität. Für den Antrieb von Mischventilen (Bereich DN 15-50) eignet sich dieser kompakte Stellmotor bestens. Er kann neben der automatischen Funktion auch über einen Multifunktionsknopf manuell betätigt werden. Seine Pluspunkte sind eine 3-Punkt-Signal-Steuerung und geräuscharmer Betrieb. Einen zusätzlichen Hilfsschalter, der individuelle Lösungen ermöglicht, können Sie vormontiert oder nachträglich als Zusatzoption bestellen. Diesen Stellmotor der Firma Esbe finden sie im Emax Haustechnik Onlineshop.

Esbe- ein Marktführer im Bereich Mischventile und Stellmotoren

Dieses Unternehmen, 1906 in Südschweden gegründet, brachte 1939 das erste patentierte 4 - Wege- Mischventil auf den Markt. Um 1970 erschienen die ersten Stellmotoren von Esbe. Die Jahrzehnte lange Erfahrung und viele Innovationen brachten Esbe mit seinen hervorragenden Produkten im Bereich Stellmotoren bald an die europäische Spitze.

Elektrothermischer Stellantrieb, stromlos geschlossen

Ebenfalls zum Öffnen und Schließen von Ventilen eignen sich elektrothermische Stellantriebe. Ohne Motor wirkt hier ein elektrisch angeheiztes Ausdehnungselement unmittelbar auf das Ventil. Dazu ist allerdings jeweils ein Thermostat nötig. Es gibt eine stromlos offene und stromlos geschlossene Variante, letztere kommt fast ausschließlich zum Einsatz. Die Vorlauftemperatur in den Heizungs-Systemen ist meist höher als für die offene Version erforderlich. Elektrothermische Stellantriebe sind zwar kostengünstiger als elektrische Stellmotoren, sind aber vom Umgebungstemperatur - Bereich beeinflussbar. Einsatzgebiete sind, wegen des äußerst geringen Platzbedarfs, bevorzugt Fußbodenheizkreise.

Elektrothermische Stellantriebe M30x1,5mm

Emax Haustechnik bietet Ihnen z. B. für die Ventilsteuerung (vorwiegend Fußbodenverteiler) einen elektrothermischen Stellantrieb (230 Volt) an. Das Gerät ist zertifiziert nach VDE Standards z. B. EN60529 und ISO 9001:2008 und unterliegt strengen Qualitätskontrollen. Es handelt sich um ein stromlos geschlossenes Gerät.

Ein ähnlich konzipierter elektrothermischer Stellantrieb, ebenfalls stromlos geschlossen, Heimeier kompatibel, befindet sich ebenfalls im Sortiment des Emax Haustechnik Onlineshops.

Emax Haustechnik - kompetent auch für Stellmotor & Co

Zum Kundenservice von Emax Haustechnik gehört an erster Stelle die kostenlose fachliche Beratung unserer Kunden. Sollten Sie Fragen haben zu Stellantrieb, Stellmotor oder anderen Produkten im Bereich Heizung-Sanitär, melden Sie sich bei uns. Sie erreichen unsere Fachleute von Montag bis Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr. Unsere Telefonnummer dafür ist +49 (0) 7476 8984900. Rasche Lieferung, meist innerhalb von 1-2 Tagen und ab 90 Euro kostenfrei, gehört ebenfalls zu unserem Service. Selbstverständlich auch, dass wir nur geprüfte Produkte von höchster Qualität im Sortiment führen. Als bei uns angemeldeter Kunde profitieren Sie außerdem von den günstigen Staffelpreisen. Diese sichern Ihnen Einsparungen von 2 % ab 400 Euro Bestell-Wert, 3 % ab 1.000 und 5 % ab 2.000 Euro.

Zuletzt angesehen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren