Abgassysteme

Abgasrohr - wichtiger Bestandteil vom Abgassystem der Heizanlage Wenn es Wärmeerzeuger, also um Brennwertkessel , Ölheizungen , Gasbrennwerttherme und andere Verbrennungen von... mehr erfahren »

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 13
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 13

Abgasrohr - wichtiger Bestandteil vom Abgassystem der Heizanlage

Wenn es Wärmeerzeuger, also um Brennwertkessel, Ölheizungen, Gasbrennwerttherme und andere Verbrennungen von Brennstoffen geht, entstehen Abgase. Um diese Abgase sicher nach außen zu bringen, ist das Abgasrohr erforderlich. Abgasrohre können im Kamin verlaufen, können aber auch unabhängig davon Gase ableiten. Wir informieren Sie über Produkte aus der Kategorie Heizung, Abgasrohr und Abgassysteme.

Allgemeine Überlegungen zu Abgasrohr und Abgassystem

Ein Abgassystem ist wichtiger Teil einer Anlage zur Wärmeerzeugung, die feste, flüssige oder gasförmige Brennstoffe nutzt. So ein Abgassystem besteht aus einem speziellen Verbindungsstück zwischen Feuerstelle (z. B. Heizkessel) und der eigentlichen Abgas- (Rohr-) Leitung. Je nachdem, ob Heiz- oder Brennwerttechnik zum Einsatz kommt, muss das verwendete Abgasrohr aus dem entsprechenden Material sein. Bei Brennwert- oder Niedertemperaturgeräten kann es im Abgasrohr zur Kondensation von Wasserdampf kommen. Feuchtigkeits- und Säureresistenz sind deshalb von modernen Abgasrohren gefordert. Aber auch eine hohe Temperaturbeständigkeit (speziell bei der Verbrennung von Holz, Kohle, Öl, Pellets) sollten die Abgasrohre aufweisen.

Deshalb kommen neben Keramik überwiegend Edelstahl und der Kunststoff Polypropylen (PP) als ideales Material für ein Abgasrohr in Frage. Bei der Montage von Abgassystemen und Abgasrohren sind unter anderem auch diverse gesetzliche Vorschriften zu beachten. Weil herkömmliche Kamine als Abgasvorrichtung für neuere Wärmeerzeuger die nötigen Voraussetzungen oft nicht erfüllen, ist Umrüsten nötig. Vor allem muss ein giftiges Gas wie Kohlenmonoxid über ein Abgasrohr abgeleitet werden können. Schornsteine sorgen dafür, dass z. B. Festbrennstoffe effizient und gleichmäßig verbrennen. Dafür muss ein stetiger Luftzug vom Heizkessel zum oberen Schornsteinausgang gewährleistet sein (im Schacht des Schornsteins). Ein Abgasrohr verhindert z. B., dass Verbrennungsgase zurück in den Kessel strömen können. Übrigens müssen Abgassysteme nach Montage vom zuständigen Kaminkehrer- bzw. Schornsteinfeger Meister abgenommen werden. Grundsätzlich zu empfehlen ist, mit der Installation eines Abgassystems einen Fachbetrieb zu beauftragen.

Ein Abgasrohr sollte aus dem passenden Material gefertigt sein

Ursprünglich bedeutete Abgassystem oder Abgasrohr automatisch gemauerter Schornstein. Heute nutzen die Fachleute noch bestehende Schornsteinschächte zum Nachrüsten mit Abgassystemen aus Edelstahl oder Kunststoff.
Abgasrohre gibt es aus Aluminium, Edelstahl, Keramik und Kunststoff. Allerdings kommen heute im Heizungsbau überwiegend nur Abgasrohre aus Edelstahl und Kunststoff zum Einsatz. Dies liegt vor allem an den günstigen Eigenschaften dieser Werkstoffe.

Der eine, der thermoplastische Kunststoff Polypropylen, ist nach dem Polyethylen (PE) der am meisten verwendete Kunststoff. Polypropylen ist fester, härter und thermisch höher belastbar als Polyethylen. Polypropylen (PP) ist verhältnismäßig leicht zu bearbeiten und hat ein geringes Materialgewicht. Auch von den Kosten her ist dieser Stoff recht günstig. Speziell ist ein Abgasrohr aus PP geeignet für Heizungen mit eher niedrigen Abgastemperaturen von maximal 120 Grad Celsius. Brennwert Heizanlagen sind deshalb Haupteinsatzgebiet von PP-Abgasrohren und Abgassystemen.
Edelstahl eignet sich als Material für Abgasrohre und Abgassysteme bei allen Regelfeuerstätten und Brennwertgeräten. Der feuchtigkeitsunempfindliche, hitze- und korrosionsbeständige, robuste Werkstoff ist sehr vielseitig und lässt sich gut verarbeiten. Edelstahl Abgasrohre sind auch für die Außenwand einsetzbar. Sie sind dann doppelwandig und meistens mit Mineralwolle als ideale Isolierschicht ausgestattet. Interessant ist das Feuchtigkeit unempfindliche Luft-Abgas-System (LAS), das für Gas- oder Öl- Brennwertanlagen zum Einsatz kommt. Dabei laufen in 2 Kanälen Verbrennungsluft und Abgase direkt aneinander vorbei, z. B. in einem Schornsteinschacht.

Nachfolgend stellen wir Ihnen einige interessante Produkte aus der Kategorie Abgassysteme & Abgasrohre im Emax Haustechnik Online Shop vor. Sie erhalten jeweils hochwertige Ware vom renommierten Hersteller Skoberne, der besonders für die hohe Flexibilität mit anderen Abgassystemen bei Schornsteinmeistern beliebt ist.

Abgassysteme und Abgasrohre mit Zubehör bei Emax Haustechnik

Mit dem beliebten Condens Blue Kunststoff Abgassystem von Skoberne erhalten Sie bei uns im Emax Haustechnik Online Shop eine umfassende Auswahl an Produkte, die mit den meisten Wärmeträgern kompatibel ist. Skoberne ist seit vielen Jahren bei Schornsteinmeistern die Nr. 1 für den Ausbau bei einem Kaminschacht.

Condens Blue Kunststoff Abgassystem von Skoberne

Das Condens Blue Kunststoff Abgassystem ist folgendermaßen unterteilt, womit Mehrfachbelegungen, Kaskaden, aber auch die Montage an der Außenwand komplett abgdeckt ist:

Wenn Sie Beratung und weitere Informationen zur Kategorie Abgassysteme & Abgasrohre sowie zum vielseitigen Zubehör wünschen, rufen Sie an. Unter 07476 - 8984900 erreichen Sie von Montag bis Freitag, jeweils 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr  unsere Experten. Sie beantworten kostenlos und unverbindlich gerne Ihre Fragen.

Zuletzt angesehen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren